Ihre Bewerbung als Erziehungsstelle / Familienwohngruppe

Wir freuen uns, wenn Sie sich als Erziehungsstelle oder Familienwohngruppe bei Kängo bewerben möchten. Beachten Sie dabei bitte die folgenden Voraussetzungen:

Personelle Voraussetzungen / Qualifikation

Bei Kängo muss jede Erziehungsstelle oder Familienwohngruppe eine namentlich benannte pädagogische Leitung haben. Zusätzlich zur abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung ist mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich wünschenswert. Die Stellvertretung bei Krankheit / Urlaub muss geregelt sein.

Für die pädagogische Arbeit sind nur pädagogische Fachkräfte zu beschäftigen.

Pädagogische Fachkräfte sind:

  • staatlich anerkannte Erzieher*innen
  • staatlich anerkannte Diplom-Sozialpädagog*innen
  • staatlich anerkannte Diplom-Sozialarbeiter*innen
  • Diplom-Pädagog*innen
  • Diplom-Psycholog*innen
  • Heilpädagog*innen
  • Diplom-Religionspädagog*innen
  • Absolvent*innen mit Bachelor-Abschluss der Fachrichtungen Sozialarbeit und -pädagogik, Pädagogik und/oder Psychologie
  • Absolvent*innen von Masterstudiengängen mit entsprechendem Abschluss mit Schwerpunkt Sozialarbeit und -pädagogik, Pädagogik und/oder Psychologie
  • Heilerziehungspfleger*innen

Damit die adäquate Betreuung der jungen Menschen gewährleistet wird, beschäftigen Kängo-Familienwohngruppen zusätzlich zur pädagogisch ausgebildeten Leitung noch eine weitere pädagogische Fachkraft.

Räumliche Voraussetzungen

Die Bereitstellung der Kinderzimmer, der Gemeinschaftsräume und Spielmöglichkeiten auf dem Außengelände ist Bestandteil der Leistung der Erziehungsstelle / Familienwohngruppe.

Jedem Kind wird ein Zimmer von mindestens 10 Quadratmetern zur Verfügung gestellt, hinzu kommen die Mitbenutzung der Gemeinschafts- und Sanitärräume im Haus sowie Spielmöglichkeiten auf dem Grundstück.

Die Häuser der Erziehungsstellen und Familienwohngruppen verfügen über eine kindgerechte Innen- und Außengestaltung. Die Zimmer werden bei Aufnahme eines Kindes altersentsprechend ausgestattet, bei Bedarf wird das Mobiliar erneuert.

Weitere Voraussetzungen

  • Humor
  • Einfühlungsvermögen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir sollten uns kennenlernen!

Wenn Sie sich bei Kängo als Erziehungsstelle oder Familienwohngruppe bewerben möchten, sollten wir uns im Vorfeld ein Bild voneinander machen. Rufen Sie Claudia Ahlers-Schade unter 01776948171 oder unserer Büronummer 05112709780 an, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Wenn Sie uns schon vorab Informationen über sich und Ihre Räumlichkeiten usw. zukommen lassen möchten, können Sie dieses Formular nutzen. Selbstverständlich behandeln wir alle uns übermittelten Informationen vertraulich.